HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Für weitere Informationen steht Ihnen die Einrichtungsleitung gerne zur Verfügung.

Was sind die Voraussetzungen für eine Aufnahme?
Es muss eine Pflegebedürftigkeit in Form eines Pflegegrads sowie die Bewilligung für eine vollstationäre Pflege von der Pflegekasse vorliegen.
 
Die Antragstellung erfolgt bei der Pflegekasse der pflegebedürftigen Person. Diese ist bei der Krankenkasse angesiedelt. Antragsformulare können Sie telefonisch anfordern oder alternativ auf den Webseiten der jeweiligen Kranken-/Pflegekasse finden.
 
Der Antrag kann von der versicherten Person selbst oder vom Bevollmächtigten gestellt werden.
Bei befristetet bewilligten Leistungen, muss nach Ablauf der Frist ein neuer Antrag gestellt werden.

Bei geringen finanziellen Mitteln empfehlen wir die frühzeitige Antragstellung auf Heimkostenübernahme beim Sozialhilfeträger. Eine rückwirkende Erstattung gilt erst ab dem Datum der Antragstellung.
Wie wird die Pflegebedürftigkeit festgestellt?
Welche Dokumente werden beim Einzug benötigt?
Wer trägt welche Kosten?
Wie setzen sich die Kosten zusammen?
Kann ich mein Zimmer selbst gestalten?

Mehr Informationen

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung und um den Schutz unserer Besucher zu erhöhen sowie für Marketingzwecke empfehlen wir Ihnen der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Ausführliche Informationen zu den von uns genutzten Cookies und unsere Datenverarbeitung erhalten Sie über den Button „Datenschutzerklärung“. Um mit dem Besuch unserer Website fortzufahren, akzeptieren Sie bitte die Nutzung von Cookies durch einen Klick auf „Zustimmen“.
Datenschutzerklärung Zustimmen